Kursbeschreibung und Termine

Goldschmiedekurse für Anfänger und Fortgeschrittene

 

In unserer großzügigen, lichtdurchfluteten Werkstatt in Mainz-Zahlbach dürft ihr euren eigenen Schmuck herstellen.

Anfänger fertigen zunächst ein kleines Übungsstück (Sägeübungen in Messing). Danach wird ein individuelles Schmuckstück in Silber (Gold nur nach Absprache) angefertigt. Die Grundtechniken wie Sägen, Feilen, Biegen und Löten werden dabei vermittelt.

Fortgeschrittene können direkt mit Silber oder Gold (nach Absprache) arbeiten.

Für aufwendigere Stücke werden evtl. auch 2 oder mehr Kurse benötigt, eine Garantie, dass das Stück in einem Kurs fertig wird, gibt es leider nicht.

 

Wer alte Schmuckstücke einschmelzen möchte, sollte das Material mindestens eine Woche vor dem Kurs bei uns vorbeibringen. Wir reinigen das Material und schmelzen es vor dem Kurs ein. Die Kosten hierfür werden separat berechnet.

 

Steine werden meist extern, durch einen Edelsteinfasser, eingefasst. Bearbeitungsdauer ca.14 Tage, die Kosten werden separat berechnet.

 

Kurse am Samstag 9.00-16.00 Uhr 99,00 Euro zzgl.Material nach Verbrauch

 

29.06.2019   ausgebucht

06.07.2019   ausgebucht

10.08.2019   ausgebucht

17.08.2019   2 freie Plätze

31.08.2019   4 freie Plätze

07.09.2019   5 freie Plätze

14.09.2019   ausgebucht

21.09.2019   3 freie Plätze

19.10.2019   ausgebucht

26.10.2019   ausgebucht

02.11.2019   2 freie Plätze

 

 

Kurse am Freitag 14.30-18.00 Uhr 55,00 Euro zzgl. Material nach Verbrauch

 

13.09.2019   3 freie Plätze   

 

                                                                

 

Kurse für Kinder ab 9 Jahre und Teenager  29,00 Euro incl. Material 

Aus Aluminium wird eine selbst gestaltete Vorlage  ausgesägt, gefeilt, evtl. geschmiedet, gestempelt, ... und zu einem einzigartigen Anhänger für Kette oder Armband verarbeitet. Dauer 2 Stunden.

 

 

Kindergeburtstag in der Schmuckwerkstatt  2 Stunden 200,00 Euro pauschal 

Aus Aluminium wird eine selbst gestaltete Vorlage ausgesägt, gefeilt, evtl. geschmiedet, gestempelt, ... und zu einem einzigartigen Anhänger für Kette oder Armband vollendet. Sie dürfen Getränke und Fingerfood mitbringen. 

Der Workshop wird von einer Goldschmiedin geleitet, insgesamt max. 10 Teilnehmer/-innen ab 10 Jahren. Montag, Mittwoch und Freitag von 16-18 Uhr buchbar.

 

 

Eine professionell ausgestattete Werkstatt, mit ausreichendem Werkzeug und

max. 10 Arbeitsplätzen steht zur Verfügung. Kurse finden ab 5 Teilnehmer /-innen statt.

Ab 7 Teilnehmer /-innen sind 2 Kursleiterinnen tätig.

Für eine verbindliche Buchung ist die Kursgebühr spätestens 6 Wochen vor dem Kurstermin zu entrichten.Sollten sie am Kurstag verhindert sein, kann die Gebühr nur erstattet werden, wenn ein/-e Ersatzteilnehmer/-in gefunden wird.

 

Um fast allen Kurswünschen gerecht zu werden, leiten meine Mitarbeiterinnen Laura Pforr und Marina Schmahl, einzelne Kurse alleine.

 

Bitte während des Kurses einen Kittel oder dementsprechende Kleidung tragen, für Schäden an der Kleidung wird keine Haftung übernommen.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Melanie Henke